FAQ

Fragen? Wir haben die Antwort

Wofür steht der Name "Kite Rise"?

Der Name geht auf Benjamin Franklin zurück, der nicht nur als Gründervater der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung gilt. Franklin war auch ein erfolgreicher Unternehmer und der berühmteste Naturwissenschaftler seiner Zeit. Vor allem seine Forschungen zur Elektrizität haben ihn weltberühmt gemacht und unser Verständnis von Strom und Energie für immer verändert. Das Kite Rise Experiment, bei dem er einen Drachen mit einem daran befestigten Schlüssel steigen ließ, um Blitze anzuziehen und damit zu beweisen dass diese nichts anderes als Strom sind, ist bis heute fester Bestandteil der Physiklehrbücher.

Die Marke Kite Rise lebt von der Neugier, dem Fortschrittsdrang und der Gestaltungskraft, die Benjamin Franklin wie kein anderer verkörpert. Seine Lebensphilosophie „do well by doing good“ dient uns als Nordstern, an dem wir unser Handeln ausrichten.

Was sind Natrium-Ionen-Speicher und wie funktionieren Sie?

Natrium-Ionen-Speicher sind elektrochemische Batterien auf Basis der Natrium-Ionen-Technologie. Sie ermöglichen die Zwischenspeicherung von elektrischer Energie und bieten erstmals eine nachhaltige, sichere und leistungsfähige Energiespeicherlösung für stationäre Speichersysteme.

Natrium-Ionen-Speicher nutzen Natriumionen als Ladungsträger, der zwischen den Elektroden hin- und herwandert. Beim Entladen gibt das Natrium Elektronen ab, die einen elektrischen Strom erzeugen. Beim Aufladen werden die Elektronen wieder aufgenommen und das Natrium auf die positive Elektrode übertragen.

Sind Natrium-Ionen-Speicher umweltfreundlich?

Ja. Natrium-Ionen-Speicher sind eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Speichern wie Lithium-Ionen-Speichern oder Blei-Batterien. Natrium ist ein natürlich vorkommendes Element und kann aus gewöhnlichem Kochsalz (NaCl) gewonnen werden. Außerdem enthalten Natrium-Ionen-Speicher keine kritischen Materialien wie Lithium, Kobalt oder Nickel (Li-Ionen) oder Blei, die in anderen Batterietechnologien verwendet werden.

Technische Fragen

Wie viele Ladezyklen halten die Speicher von Kite Rise?

Die Speicher von Kite Rise sind für eine hohe Anzahl von Ladezyklen ausgelegt. Zum jetzigen Zeitpunkt erreichen die Speicher bereits 10.000 Vollladezyklen ohne signifikanten Leistungsabfall bei Hochleistungsanwendungen. Da die Tests zum Teil noch laufen, ist davon auszugehen, dass sich die Zahl der Ladezyklen im Laufe der weiteren Entwicklung noch nach oben korrigieren wird.

Unsere Speicher werden nach höchsten Qualitätsstandards entwickelt und getestet, um eine lange Lebensdauer und zuverlässige Leistung zu gewährleisten. Es ist jedoch zu beachten, dass die Lebensdauer von verschiedenen Faktoren abhängt, wie z.B. der spezifischen Nutzung und den Betriebsbedingungen.

Mit welchen Wechselrichtern sind die Speicher von Kite Rise kompatibel?

Die Speicher werden mit allen gängigen Wechselrichtern kompatibel sein. Unsere Natrium-Ionen-Speicher sind so konzipiert, dass sie problemlos in bestehende Solaranlagen und Energiesysteme integriert werden können. Egal ob du bereits einen Wechselrichter hast oder einen neuen kaufen möchtest, unsere Speicher sind flexibel und passen sich den jeweiligen Anforderungen an.

Können Natrium-Ionen-Speicher im Freien installiert werden?

Ja, aufgrund ihrer ausgezeichneten Temperaturstabilität können Natrium-Ionen-Speicher im Freien installiert werden. Die Lebensdauer wird nicht maßgeblich durch Temperaturänderungen beeinflusst, wie auch leistungsstarke Lade-/Entladezyklen. Die Gehäuse halten jeder Witterung stand.

Notstrom? Gleich- oder Wechselstrom? Ein- oder Dreiphasig (Drehstrom)? Netztrennung? Fernzugriff?

All diese Features sind beim Kite Rise Speicher möglich und vom angeschlossenen Wechselrichter abhängig. Ein Kite Rise Speicher ist mit SMA Wechselrichtern kompatibel der all diese Dinge anbietet. Was Kite Rise darüber hinaus kann: Notstrom bei einer minus 20 Grad kalten Winternacht.

Wie sicher sind die Natrium-Ionen-Speicher von Kite Rise wirklich?

Jeder Hersteller der Welt sagt, seine Speicher sind sicher. Wir können dieses Greenwashing nur durch Messungen untermauern. Die Na-Ionen-NVPF-Zelltechnologie besteht den härtesten Test, dem „Nail Penetration Test“, ohne Probleme. Erst bei mehrfachem Durchstechen ist die Zelle kaputt und hat eine minimale Temperaturerhöhung. Es gibt keinerlei Brand oder Explosionsgefahr, es treten keine giftigen Stoffe aus. Details sind im White Paper zu finden.

Fragen zum Vertrieb

Wann werden die Natrium-Ionen-Speicher verfügbar sein?

Derzeit befinden wir uns noch in der Entwicklung unserer Natrium-Ionen-Speicher. Im Moment werden die Prototypen im Labor getestet. Ende 2024 werden mehrere Pilotanlagen aufgebaut, um die Speichersysteme unter realen Bedingungen auf Herz und Nieren zu testen. Der Start der Serienproduktion ist für Ende 2025 geplant.

Welche Vorteile bieten Natrium-Ionen-Speicher?

Natrium-Ionen-Speicher bieten mehrere Vorteile: Sie sind nachhaltig, da Natrium ein weit verbreiteter und umweltfreundlicher Rohstoff ist. Sie sind sicherer als Lithium-Ionen-Speicher, da keine Brand- oder Explosionsgefahr besteht. Sie bieten eine deutlich höhere Leistung, die auch energieintensive Anwendungen wie den Betrieb von Wärmepumpen oder Industriemaschinen problemlos ermöglicht. Zudem sind die Speicher deutlich temperaturbeständiger (-20°C bis 55°C), was eine Installation im Innen- und Außenbereich ermöglicht.

Wie viel kosten die Speicher von Kite Rise?

Konkrete Preisangaben für die Serie können wir zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht machen (da viel von der Entwicklung der Rohstoffpreise in den nächsten Monaten abhängt).

Soviel vorweg: Es ist unser erklärtes Ziel, bereits mit der ersten Generation der Natrium-Ionen-Speicher an die marktüblichen Preise für konventionelle Lithium-basierte Speicher heranzukommen, um eine breite Verfügbarkeit nachhaltiger Energiespeicher zu ermöglichen.

Warum spricht die Presse und einige Hersteller von sehr billigen Preisen?

Diese Aussage stimmt grundsätzlich, ist jedoch mit Vorsicht zu genießen. Erstens gibt es verschiedene Arten von Natrium-Ionen-Technologien (siehe White Paper), und zweitens werden pauschal die ähnlichen Produktionsprozesskosten zu Lithium-Ionen bei billigeren Rohstoffkosten reflektiert.

Kurz- und mittelfristig werden die Preise für Natrium-Ionen Speicher nicht günstiger sein, da die entsprechenden Produktionskapazitäten erst aufgebaut werden müssen, um Skalierungseffekte zu erzielen und den Preis weiter zu senken.

Ungeachtet dessen, ist es unser erklärtes Ziel, dass wir uns bereits bei der ersten Generation der Natrium-Ionen Speicher marktüblichen Preisen für Lithium-Speicher annähern, um eine breite Verfügbarkeit nachhaltiger und effizienter Speicher zu ermöglichen. 

Wie groß und wie schwer ist der Kite Rise Speicher?

Vergleichbar mit üblichen Lithium-Ionen-Speichern – Details bitte dem Datenblatt entnehmen.